Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

14. Jahrestagung des German Academic International Network (GAIN)

DFG-Stipendiatentreffen

Logo: German Academic International Network (GAIN)

Für die 14. Jahrestagung des German Academic International Network (GAIN) werden vom 5. bis 7. September in Boston neben Mitgliedern des Bundestagsausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung mehr als 60 deutsche Universitäten, Forschungseinrichtungen und Forschungsförderer erwartet. Sie werden dort auf gut 300 deutsche Nachwuchswissenschaftler treffen, die ihren Postdoc – gefördert von der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH), dem Deutschen

Akademischen Austauschdienstes (DAAD) oder der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) – in den USA und Kanada machen und die sich über ihre nächsten Schritte auf dem Weg in die wissenschaftliche Eigenständigkeit informieren wollen.

Mit 120 als Forschungsstipendiaten geförderten Postdocs finanziert die DFG den von allen Förderorganisationen größten Teil der Teilnehmer und wird in Boston von Mitarbeitern der Fachreferate der für die Nachwuchsförderung zuständigen Gruppe vertreten sein. Wir freuen uns insbesondere, dass mit Peter Strohschneider und Dorothee Dzwonnek in diesem Jahr sowohl Präsident als auch Generalsekretärin der DFG Teil des Programms der GAIN-Jahrestagung sein werden.

GAIN ist eine Gemeinschaftsinitiative der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH), des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Die Fraunhofer-Gesellschaft, die Deutsche Krebshilfe e.V., die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungseinrichtungen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Leibniz-Gemeinschaft, die Studienstiftung des deutschen Volkes e.V. und die Hochschulrektorenkonferenz sind assoziierte Mitglieder.

© 2010-2017 by DFG
Ausdruck aus dem Angebot der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)