Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Research in Germany: "Opportunities for Postdocs, Young Investigators and Junior Faculty in Germany"

Vom 30. August - 1. September 2013 findet in San Francisco die 13. GAIN-Jahrestagung statt.

Wie immer werden sich Wissenschaftler/innen aus Deutschland, die zur Zeit in den USA und Kanada tätig sind, und zahlreiche Vertreter der deutschen Wissenschaftslandschaft, aus Forschung und Industrie ein Wochenende lang treffen. Auch dieses Jahr wird es eine Talent Fair geben, die von GAIN gemeinsam mit der German Scholars Organization organisiert wird.

Die dreitägige Veranstaltung, zu der wir über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten, beschäftigt sich in verschiedenen Formaten mit den Karrierewegen und den Zukunftsperspektiven für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Deutschland und Europa. Ziel ist es, einen Austausch über bestehende Initiativen zu ermöglichen und erforderlichen Entwicklungsbedarf zu identifizieren. Fachspezifische Fragestellungen werden ebenso erörtert wie praktische Tipps für die Zeit nach dem Postdoc.

Eine Serie von Workshops und Vorträgen gibt Ratschläge für die Entwicklung der individuellen Karriere. Im Vordergrund stehen dabei Themen wie der Aufbau von Nachwuchsgruppen, die Bewerbung auf eine Professur, Karrieren in der Wirtschaft sowie im Wissenschaftsmanagement, Strategien für Doppelkarrierepaare und Familien sowie die Bedeutung von Mentorenbeziehungen. Nebenveranstaltungen wie das Transatlantic Entrepreneurial Network und verschiedene Netzwerkempfänge runden das Programm ab.

Research in Germany Workshop: "Opportunities for Postdocs, Young Investigators and Junior Faculty in Germany"
Sonntag, den 01. September, 09:00-10:30Uhr

Sprecher: Dr. Max Vögler, Leiter, Nordamerika-Büro Washington, Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Dr. Benjamin Schäffner, Projektmanager, Evonik Industries AG, Creavis Technologies, Mitglied im GAIN-Beirat Prof. Dr. Cornelia Denz, Prorektorin für Internationales und wissenschaftlichen Nachwuchs, Professorin für angewandte Physik, WWU Münster

Moderator:
Leslie Harlson, Leiterin, DAAD Information Center San Francisco

Career Fair:
Sonntag, den 01. September, 09:00-12:00Uhr

© 2010-2017 by DFG
Ausdruck aus dem Angebot der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)