Vor der Berufung: Das Heisenberg-Programm

Wenn Sie bereits alle Voraussetzungen erfüllen, um auf eine unbefristete Professur berufen zu werden, bietet Ihnen die DFG das Heisenberg-Programm an. Während Sie sich auf eine spätere wissenschaftliche Leitungsfunktion vorbereiten, fördern wir Sie, damit Sie an einem Ort Ihrer Wahl Ihre hochkarätigen Projekte fortsetzen und Ihre wissenschaftliche Reputation weiter steigern können.

Heisenberg-Vernetzungstreffen 2015

Zehn Jahre nach Einführung der Heisenbergprofessur 2005 und fast vierzig Jahre nach den ersten Heisenbergstipendien 1977 kamen am 12. und 13. März über hundert Geförderte in Bonn zum Austausch untereinander, aber auch mit der DFG-Geschäftsstelle zusammen. [ mehr ]

Heisenberg-Vernetzungstreffen 2013

Am 8. und 9. März 2013 hat die DFG zum zweiten großen Heisenberg-Vernetzungstreffen eingeladen. Rund 130 Geförderte waren nach Bad Honnef gekommen. Zwei Tage lang konnten sich die Gäste austauschen, Kontakte knüpfen und sich informieren. [ mehr ]

„Heisenberg – die zweite“

Heisenberg-Vernetzungstreffen 2011

„Heisenberg – die zweite“, hieß es im April 2011 in der DFG-Geschäftsstelle in Bonn. Rund ein Jahr nach dem ersten Heisenberg-Vernetzungstreffen 2010 trafen sich erneut Geförderte aus dem Heisenberg-Programm. [ mehr ]

Auf dem Programm: Vernetzung und Information

Das erste Heisenberg-Vernetzungstreffen

Mitte März 2010 trafen sich in Bad Honnef erstmals mehr als 120 im Heisenberg-Programm der DFG Geförderte zu einem Vernetzungstreffen. [ mehr ]

Geförderte im Fokus

In dieser Bildstrecke kommen „Heisenbergianerinnen“ und „Heisenbergianer“ selbst zu Wort: Aus dem Blickwinkel ihrer jeweiligen Disziplin beschreiben Geförderte ihre Erfahrungen mit dem Programm. [ mehr ]

Zusatzinformationen

© 2010-2016 DFG Aktualisierungsdatum: 16.11.2015Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung