„Vielfalt zählt! – Eine Expedition durch die Biodiversität“

Eine Wanderausstellung der DFG

Biodiversität ist eine wichtige Grundlage unseres Lebens. Sie umfasst nicht nur die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten, Mikroorganismen und Pilze und die genetische Vielfalt innerhalb von Arten, sondern auch die komplexen ökologischen Prozesse und Wechselwirkungen in einer Vielzahl an Lebensräumen auf der Erde. Sie zu verstehen und zu erhalten ist die Aufgabe der Biodiversitätsforschung, die zu den wichtigsten Forschungsfeldern der Zukunft gehört.

Die DFG unterstützt diese Forschung in zahlreichen kleineren und größeren Forschungsprojekten. Mit ihrer Wanderausstellung „VIELFALT ZÄHLT! Eine Expedition durch die Biodiversität“ macht sie die Biodiversität und ihre Erforschung auch für die Öffentlichkeit erlebbar und verständlich. Multimedial und interaktiv vermittelt die Ausstellung, was Biodiversität bedeutet und warum sie für uns Menschen so wichtig und schützenswert ist.

Die Ausstellung wurde mit freundlicher Unterstützung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft finanziert.

VIELFALT ZÄHLT! war vom 19. Februar bis zum 26. Juni 2016 im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt/Main zu sehen. Nach der Sommerpause wird die Tour ab Herbst 2016 fortgesetzt. Weitere Informationen folgen.

Ausstellung „Vielfalt zählt! Eine Expedition durch die Biodiversität“

Eintauchen in vielfältige Lebensräume kann man derzeit im Frankfurter Senckenberg Naturmuseum
Eintauchen in vielfältige Lebensräume kann man derzeit im Frankfurter Senckenberg Naturmuseum
© Senckenberg / Sven Tränkner


Öffnen (jpg)

Die Ausstellung zeigt die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten
Die Ausstellung zeigt die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten
© Senckenberg / Sven Tränkner


Öffnen (jpg)

Die Exponate reichen von einer interaktive Simulation der weltweiten Verbreitung von Mikroplastik-Müll...
Die Exponate reichen von einer interaktive Simulation der weltweiten Verbreitung von Mikroplastik-Müll...  
© Senckenberg / Sven Tränkner


Öffnen (jpg)

... bis zu Riechstationen...
... bis zu Riechstationen...
© Senckenberg / Sven Tränkner


Öffnen (jpg)

... und laden auf vielerlei Art zum Mitmachen und Anfassen ein
... und laden auf vielerlei Art zum Mitmachen und Anfassen ein
© Senckenberg / Sven Tränkner


Öffnen (jpg)

Quizfragen oder Forscherkarten zum Ausfüllen...
Quizfragen oder Forscherkarten zum Ausfüllen...
© Senckenberg / Sven Tränkner


Öffnen (jpg)

...und die  "Wunderkammer des Lebens"
...und die "Wunderkammer des Lebens" warten darauf, entdeckt zu werden
© Senckenberg / Sven Tränkner


Öffnen (jpg)

Am Ende können alle, die wollen, sich in einen von vielen Lebensräumen
Am Ende können alle, die wollen, sich in einen von vielen Lebensräumen "beamen" lassen und ein Selfie mit nach Hause nehmen
© Senckenberg / Sven Tränkner


Öffnen (jpg)

Zusatzinformationen

© 2010-2016 DFG Aktualisierungsdatum: 07.03.2016Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung