30 Jahre Gottfried Wilhelm Leibniz-Programm

Logo des Leibniz-Jubiläums

Seit 1986 verleiht die Deutsche Forschungsgemeinschaft den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis. Insgesamt 354 Forscherinnen und Forscher haben in den 30 Jahren seit Bestehen des Förderprogramms die renommierte Auszeichnung erhalten, die dem früheren DFG-Präsident Professor Hubert Markl zufolge "märchenhafte Freiheit" gibt.

Die DFG nimmt das Jubiläum zum Anlass, mit verschiedenen Aktivitäten den Preis und die Ausgezeichneten zu feiern. Dieses Dossier begleitet die Veranstaltungen und gibt einen Überblick zu "30 Jahren Leibniz-Preis". Darüber hinaus liefert es Hintergründe zum Förderprogramm und den Preisträgerinnen und Preisträgern. Viel Spaß beim Stöbern!

Schmuckbild: Preismappen

Leibniz-Preise 2016

Drei Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftlern erkannte der Hauptausschuss der DFG den Leibniz-Preis 2016 zu. Sie waren vom zuständigen Nominierungsausschuss aus 120 Vorschlägen ausgewählt worden. [ mehr ]

Ein Grund zum Feiern!

Mit einem kurzweiligen Bühnenprogramm feierte die DFG in Bonn 30 Jahre Gottfried Wilhelm Leibniz-Programm: Wissenschaftskabarettist Vince Ebert referierte über das Denken, Politik und Wissenschaft kamen zu Wort und rund 400 Gäste waren der Einladung gefolgt. [ mehr ]

Der Preis und seine Bedeutung

Rund 150 Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft und der Politik, darunter zahlreiche Trägerinnen und Träger des Leibniz-Preises, nahmen an dem Kolloquium teil, zu dem die DFG anlässlich des Leibniz-Jahres 2015 geladen hatte. [ mehr ]

Im Fokus

Die Fotoausstellung "Im Fokus" in der DFG-Geschäftsstelle zeigt anlässlich des Leibniz-Jahres Momentaufnahmen aus der Forschung von Leibniz-Preisträgerinnen und -Preisträgern. Sie gab den optischen Rahmen für die Feierlichkeiten am 25. März 2015. [ mehr ]

Preisverleihung 2015

Die DFG hat am 3. März 2015 die Gottfried Wilhelm-Leibniz-Preise verliehen. Der Festakt in Berlin und die feierliche Preisverleihung an acht Wissenschaftler waren auch der Auftakt für die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum des wichtigsten deutschen Forschungsförderpreises. [ mehr ]

Über das Leibniz-Programm

Wie der Preis entstand, welche Ziele er verfolgt und erreicht hat und Informationen zum Namensgeber Gottfried Wilhelm Leibniz. [ mehr ]

Ausgezeichnete Forschung

Mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis ausgezeichnete Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bringen ihre Arbeit der Öffentlichkeit auf verschiedenen Wegen nahe. Hier finden Sie Beispiele für diese Aktivitäten, die auch im Leibnizjahr 2015 weitergehen. [ mehr ]


Animation "30 Jahre Leibniz-Preis"
© DFG / Konzeption und Umsetzung iserundschmidt, Bonn
Weitere Filme und Mitschnitte bei DFG bewegt

Zusatzinformationen

Zum Namensgeber

Gottfried Wilhelm Leibniz

Lesen Sie mehr über den Namensgeber des Preises

Im Fokus

Der DFG Kalender 2015 zeigt anlässlich des 30. Preisjubiläums Motive aus der Arbeit von Leibniz-Preisträgerinnen und -Preisträgern.

Die Mediathek "DFG bewegt" bietet Videos und Audiomitschnitte zu Themen rund um die DFG - von historischen Filmen bis zu aktuellen Preisträgerporträts.

© 2010-2016 DFG Aktualisierungsdatum: 10.08.2016Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung