Internationales

Kooperation mit den Besten der Welt: Die Komplexität wissenschaftlicher Fragestellungen nimmt in den meisten Fachgebieten mit hoher Geschwindigkeit zu. Oft sind zu ihrer Bearbeitung Kooperationen von Spezialisten unter schiedlicher Fachrichtungen notwendig, wobei die richtigen Partner weltweit gesucht werden. Aufgabe der DFG ist es, solche Kooperationen auf höchstem wissenschaftlichem Niveau zu ermöglichen.

Mexiko-Tag in Karlsruhe zeigt paläontologische Forschungen

(Nov. 2016) Die langjährige deutsch-mexikanische Zusammenarbeit in den Forschungsbereichen Paläontologie, Geologie und Geoarchäologie hat am 9. November 2016 ein „Mexikotag“ im Naturkundemuseum Karlsruhe gewürdigt. [ mehr ]

Leitungswechsel im DFG-Büro Russland/GUS

(Sept. 2016) Dr. Wilma Rethage hat am 15. September 2016 die Leitung des DFG-Büros Russland/GUS von Dr. Jörn Achterberg übernommen. Zum Empfang im "Haus der Wissenschaftler" kamen Vertreterinnen und Vertreter der wichtigsten russischen Partnerorganisationen. [ mehr ]

GAIN-Tagung in Washington - der Saal im Überblick

Im Zeichen der Politik: 16. GAIN-Jahrestagung

Die 16. GAIN-Jahrestagung vom 9. bis zum. 11. September 2016 war eine doppelte Premiere: Erstmals fand das Treffen in Washington und zusammen mit einem Stipendiatentreffen der DFG statt. Politisch stand es im Zeichen der globalen politischen Lage. [ mehr ]

Copernicus-Preisverleihung an polnisch-deutsches Wissenschaftlerduo

(09.06.16) In Warschau ist am 7. Juni 2016 der Copernicus-Preis an die Zellbiologen Professor Dr. Agnieszka Chacińska und Professor Dr. Peter Rehling verliehen worden. [ mehr ]

Karrierewege in den Geistes- und Sozialwissenschaften
Irrwege, Auswege, Karrierewege

(08.06.16) Das transatlantische DFG-Symposium „Irrwege, Auswege, Karrierewege“ hat am 30. Mai 2016 in Bonn die Herausforderungen der frühen Karrierephasen in den Geistes- und Sozialwissenschaften in den Fokus gerückt. [ mehr ]

Pergamon-Ausstellung und Begleitsymposium in New York

(Mai 2016) Rund um die begeistert aufgenommene Pergamon-Ausstellung im Metropolitan Museum of Art veranstaltete die DFG gemeinsam mit dem „Met“ in New ein wissenschaftliches Begleitsymposium. Zentrales Thema: Museen als Orte der Forschung. [ mehr ]

Konferenz zu Forschungsförderung in Afrika

(Mai 2016) Science Africa – bei der Konferenz mit Workshop vom 24. bis 29. April 2016 waren 18 Länder aus Sub-Sahara-Afrika vertreten. Das Thema: Forschungsförderung in Afrika.  [ mehr ]

Forschungsbedarf zu den „Sustainable Development Goals“

(Mai 2016) Bei dem DFG-geförderten Foresight-Workshop in der Villa Vigoni vom 18. bis 21. April 2016 diskutierten rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie die Wissenschaft zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele beitragen kann. [ mehr ]

Zusatzinformationen

© 2010-2016 DFG Aktualisierungsdatum: 07.10.2016Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung