Zehn Jahre CDZ Beijing

Zum Jubiläum des Chinesisch-Deutschen Zentrums

Das Jubiläum - 10 Jahre CDZ
Das Jubiläum - 10 Jahre CDZ
© DFG

Öffnen (JPG)

"Die DFG hat sich 1996 entschlossen, eine enge Kooperation mit einer chinesischen Partnerorganisation, der National Natural Science Foundation of China (NSFC), einzugehen, um die Chance zu nutzen, die sich aus dieser einmaligen Kombination der Expertise von zwei Forschungsförderungsorganisationen ergibt. Gemeinsam mit der NSFC errichtete die DFG in Beijing das Chinesisch-Deutsche Zentrum für Wissenschaftsförderung (CDZ), das nach mehrjährigen Vertragsverhandlungen, Bauplanungen und der eigentlichen, etwa einjährigen Bauphase im Jahr 2000 in Beijing eröffnet wurde... Das CDZ war die erste Repräsentanz der DFG im Ausland und wurde noch vor der Etablierung der DFG-Verbindungsbüros in Washington/New York, Moskau, New Delhi und Tokyo eröffnet."

DFG-Präsident Professor Matthias Kleiner in der Jubiläums-Broschüre zum zehnjährigen Bestehen des CDZ

Die DFG blickt auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihren chinesischen Partnern zurück. Das CDZ ist in seiner Konstellation als „joint venture“ im Bereich der Wissenschaftsförderung einzigartig. Es wird von seinen beiden Träger-Organisationen, der National Natural Science Foundation of China (NSFC) und der DFG, zu je 50 Prozent finanziert und verfügt über ein eigenes Förderbudget, mit dem gezielt Aktivitäten der chinesisch-deutschen Wissenschaftskooperation unterstützt werden. DFG und NSFC stellen je einen Direktor und einen Vizedirektor für das CDZ. Darüber hinaus repräsentiert die deutsche Seite des CDZ die DFG als lokaler Ansprechpartner in China gegenüber einzelnen Wissenschaftlern wie den verschiedenen Partnerorganisationen.

In diesem Dossier finden Sie einen Bericht über die Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen, ein Interview mit dem Leiter des CDZ, Dr. Armin Krawisch, sowie die Jubiläumsbroschüre zum Download.

Zusatzinformationen

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Chinesisch-Deutschen Zentrums für Wissenschaftsförderung (CDZ) in Peking würdigt eine 40-seitige Broschüre die Arbeit des Zentrums und gibt Beispiele der bisherigen wissenschaftlichen Kooperation.

© 2010-2016 DFG Letzte Aktualisierung: 30.06.2010 Sitemap   |  Impressum  |  Datenschutzhinweise  |  Kontakt  |  Service

Textvergrößerung und Kontrastanpassung