Großgeräteinitiativen der DFG: seit Jahrzehnten hochmodern

Die Großgeräteinitiativen der DFG sorgen seit mehr als zwei Jahrzehnten dafür, dass der deutschen Wissenschaft modernste Technik zur Verfügung steht. [ mehr ]


Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane

Das Wissenschaftsjahr 2016*17 rückt die Meere und Ozeane unter dem Motto „Entdecken – Nutzen – Schützen“ in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Die DFG ist auch in diesem Jahr wieder mit zahlreichen Aktionen zum Thema dabei. [ mehr ]

Im Zentrum des Sonderforschungsbereichs „Formgedächtnistechnik“ standen nicht zuletzt angewandte Fragestellungen zur Umformung, Wärmebehandlung, funktionellen Ermüdung von Aktoren oder zu Schmelzprozessen. Hierzu diente auch das Vakuuminduktionsschmelzen von Nickel-Titan in Graphittiegeln

Aus der Wissenschaft
Einblicke in die Forschung

Das Ressort „Aus der Wissenschaft“ des Online-Magazins der DFG befasst sich mit ausgewählten Schwerpunkten geförderter Forschung. Berichte, Reportagen und Bilder tauchen ein in die Arbeit der Forschenden und zeigen, wie Wissenschaft sich den großen Fragen nähert. [ mehr ]

DFG-Wanderausstellung
„VIELFALT ZÄHLT! - Eine Expedition durch die Biodiversität“

Faszinierende Einblicke in den scheinbar unerschöpflichen Artenreichtum unserer Erde gewährt die DFG-Wanderausstellung "Vielfalt zählt - Eine Expedition durch die Biodiversität". [ mehr ]


forschung 2/2016

Sozialer Wandel in den USA: „It’s a Family Issue!“ | Forschung und Innovation in Europa: Pluralität und Freiheit | Efimov-Zustände: Ménage à trois | Neue Biomaterialien: Alles außer gewöhnlich | Pergamon-Ausstellung in New York: Das Beste aus beiden Welten | Neuropsychoanalyse: Vom narrativen Selbst | „KlimaTaucher“: Junge Zielgruppe im Blick

Das Printmagazin „forschung“ präsentiert allgemein verständlich, attraktiv aufgemacht und bebildert Beiträge über DFG-geförderte Forschungsprojekte aus allen Wissenschaftsbereichen.

Zusatzinformationen

Editorial
Welches Europa wir wollen

Geht es um Europa, so dürfen Forschungspolitik und -förderung nicht jenen Denkmustern verfallen, die derzeit auf dem Kontinent um sich greifen. Forschung und Innovation für ein zukunftsfähiges Europa sind nicht auf ökonomistischen Reduktionismus, sondern allein auf Pluralismus und Freiheit zu gründen. von Professor Dr. Peter Strohschneider [ mehr ]


@dfg_public auf Twitter

DFG-App: Die digitale Welt der Mikroben

Tablet-Kompendium zum Thema Infektionsforschung / Aktuell, unterhaltsam, interaktiv

Nächster Termin der DFG-Veranstaltungsreihe:

6. September 2016, MS Wissenschaft, Bonn

Dialog an Deck:

"Schatzkiste Ozean"


E-Mail-Newsletter

"DFG-aktuell"

Monatlich aktuelle Informationen zu den Themen: Forschungsförderung - Ausschreibungen - Termine



 

Die Mediathek "DFG bewegt" bietet Videos und Audiomitschnitte zu Themen rund um die DFG - von historischen Filmen bis zu aktuellen Preisträgerporträts.

© 2010-2016 DFG Aktualisierungsdatum: 26.02.2015Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung