Herausforderung Energieforschung

In einem wärmeren Klima steigt die Gefahr von Überschwemmungen
In einem wärmeren Klima steigt die Gefahr von Überschwemmungen
© Professor Stefan Rahmstorf

Unser Energiesystem muss auf eine neue Grundlage gestellt werden – sicher, nachhaltig und bezahlbar. Wissenschaft und Forschung können dazu entscheidende Impulse leisten.

Das Sonderheft „forschung SPEZIAL“ anlässlich des „Jahres der Energie 2010“ widmet sich den Herausforderungen der Energieforschung. Das DFG-Magazin im Internet nimmt das zum Anlass, das Thema ebenfalls aufzugreifen. In diesem Dossier finden Sie – ergänzend zu der Zeitschrift – Kernaussagen und aktuelle Projekte zusammengefasst und durch weitere Informationen ergänzt. Den Einstieg gibt eine leicht gekürzte Version des Editorials des DFG-Vizepräsidenten Professor Ferdi Schüth.

Professor Ferdi Schüth

Editorial

Im Editorial beschreibt DFG-Vizepräsident Professor Ferdi Schüth die Herausforderungen, die das Thema Energie mit sich bringt. [ mehr ]

Klimaschutz ist eine globale Herausforderung

Die Ausgangslage

Der Energiehunger der Welt wächst. Das Thema „Energie“ ist eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft und eine Menschheitsfrage im globalen Maßstab. [ mehr ]

Eine bestechende Idee: Energie aus Sonnenlicht

Energiequellen mit Zukunft

Woher kommt die Energie der Zukunft? Um alle Möglichkeiten optimal auszuschöpfen und eine nachhaltige Energieversorgung zu sichern, gibt es Forschung auf den unterschiedlichsten Gebieten. [ mehr ]

Die Windenergie hat in Deutschland inzwischen einen Anteil von acht Prozent am Stromverbrauch erreicht

Speichern und Verteilen

Wie gelangt der Strom in Zukunft zum Verbraucher? Forschung verbessert Netze, Akkus und Speicherkapazitäten für Strom aus Sonne, Wasser oder Wind. [ mehr ]

Generatoren im Miniaturformat: Dieser mikrotechnisch hergestellte Thermogenerator hat eine Kantenlänge von nur zehn Millimetern.

Energie in der Welt der kleinsten Dinge

Selbstversorgende Elektronik, oder gedruckte Solarzellen: In der Mikro- und Nanotechnik tragen zahlreiche DFG-geförderte Projekte dazu bei, die Welt der kleinsten Dinge besser nutz- und formbar zu machen. [ mehr ]

Egal welche Energie – sie braucht die Akzeptanz der Gesellschaft

Ein Wandel der Kultur

Neben dem Angebot nachhaltiger Energieerzeugung und -speicherung entscheidet die Nachfrage darüber, ob die Gesellschaft diese Angebote auch annimmt. [ mehr ]

Zusatzinformationen

Rund ums Energiejahr

In diesem Dossier finden Sie vom Wissenschaftsschiff über den Wissenschaftssommer in Magdeburg bis zu verschiedenen Veranstaltungen DFG-Aktivitäten im Jahr der Energie.

Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen stellt in der Broschürenserie „Wir erforschen:...“ aktuelle Forschung entlang der Bedarfsfelder der Hightech-Strategie der Bundesregierung in Deutschland vor. Das erste Heft behandelt das Thema Energie.

© 2010-2019 DFG Letzte Aktualisierung: 06.08.2010 Sitemap   |  Impressum  |  Datenschutzhinweise  |  Kontakt  |  Service

Textvergrößerung und Kontrastanpassung