Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

DFG-IdeenwettbewerbVorbildliche Konzepte für Internationales Forschungsmarketing

(07.12.17) Die DFG zeichnet bereits zum dritten Mal Ideen zum Internationalen Forschungsmarketing aus. Prämiert werden die Konzepte des Forschungszentrums Jülich, der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der University Alliance Ruhr. Sie erhalten zur Umsetzung je 100 000 Euro. Den „Start-up“-Sonderpreis in Höhe von 75 000 Euro erhält die Deutsche Sporthochschule Köln. Interner Linkmehr

Was wird aus den Heinz Maier-Leibnitz-Preisträgern?Außerordentlich erfolgreiche Karrieren

(06.12.17) Wer den wichtigsten Preis für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Deutschland erhält, hat nicht nur bereits viel erreicht, sondern macht auch danach in aller Regel erfolgreich Karriere in der Wissenschaft. Dies zeigt jetzt eine DFG-Erhebung zum weiteren Werdegang der Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler, die seit 1997 von der DFG und dem BMBF mit dem „Heinz Maier-Leibnitz-Preis“ ausgezeichnet wurden. Interner Linkmehr

133 Millionen Euro für zunächst vier JahreDFG fördert 15 neue Sonderforschungsbereiche

(27.11.17) Die DFG richtet 15 neue Sonderforschungsbereiche (SFB) ein. Sieben der eingerichteten Verbünde sind SFB/Transregio. Alle neuen SFB werden ab dem 1. Januar 2018 zunächst für vier Jahre gefördert. Der Ausschuss stimmte auch für die Verlängerung von 21 SFB für eine weitere Förderperiode. Ab 2018 fördert die DFG damit 269 SFB.

NaturwissenschaftenDie Hoffnungsträger

Mit molekularen Maschinen und topologischen Phänomenen, die neue Wege eröffnen, fördert die DFG in der Chemie und in der Physik eine Reihe spannender Vorhaben in den Naturwissenschaften.

Aktuelles

InternationalesDFG-Präsident zu Besuch in Argentinien

Argentinien und Deutschland blicken auf eine nachhaltige und fruchtbare Beziehung in Forschung und Wissenschaft. Davon machte sich Prof. Dr. Strohschneider mit einer Delegation vor Ort ein umfassendes Bild. Interner Linkmehr

DFG-Studie„Kleine Fächer – große Dynamik“

Die DFG-Studie „Kleine Fächer – große Dynamik“ zeigt: Bezogen auf die DFG-Förderung und ihre Instrumente ist die Lage der Kleinen Fächer besser als im Wissenschaftssystem vielfach angenommen. Interner Linkmehr

FachkollegienNeue Wahlordnung für die Fachkollegienwahl 2019

Eine überarbeitete Neufassung hat der Senat in seiner Sitzung vom 21. September 2017 beschlossen. Mit ihrer Veröffentlichung auf dem Wahlportal der DFG am 26. September 2017 ist die neue Version in Kraft getreten. Interner Linkmehr

Wissenschaft und WirtschaftGemeinsame Empfehlungen für neue Legislaturperiode

Die Spitzenverbände der Wirtschaft und die großen Wissenschaftsorganisationen haben gemeinsame Empfehlungen für die Forschungs- und Innovationspolitik formuliert. Link auf PDF-DateiZur Stellungnahme

Wissenschaftliche PreiseCommunicator-Preis 2018

Bewerbungen und Vorschläge für den Communicator-Preis können bis zum 5. Januar 2018 eingereicht werden. Der Preis wird für herausragende Leistungen in der Wissenschaftskommunikation vergeben und ist mit 50.000 Euro dotiert. Interner Linkmehr

InternationalTaiwan-German Collaboration in Research

The Ministry of Science and Technology of Taiwan has launched a new call for proposals in all fields of science. Proposals at the DFG should be submitted not later than 30 November 2017. Interner Linkmehr

DFG-geförderte Veranstaltungen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt folgende Kongresse und Tagungen:

Stellenangebote aus DFG-geförderten Vorhaben und der DFG-Geschäftsstelle

Die aktuell gelisteten Stellenangebote auf diesen Seiten können auch per RSS - Feed abonniert werden:

Fragen und Antworten zur Vorbereitung eines Förderantrags

Die Antworten auf häufig gestellte Fragen sollen Antragstellenden dabei helfen, ihre Anträge vorzubereiten. Sie erläutern einzelne Punkte in den Merkblättern und sonstigen Programminformationen der DFG. Interner Linkmehr

DFG-Magazin: Aus der Wissenschaft

Die Rubrik zeigt verschiedene Ansätze zu großen Fragen der Wissenschaft und Gesellschaft und taucht in die Arbeit der Forschenden ein. Interner Linkmehr

Titelmotiv der Ausstellung

AusstellungÄlteste Siedlungsspuren in Amerika

Archäologische Arbeiten und Felsmalereien, die zum UNESCO-Weltkutlurerbe gehören, aber auch Tiere, Pflanzen, Kultur und Tradition zeigt die Ausstellung "Serra da Capivara" mit Bildern des Fotografen André Pessoa. Interner Linkmehr

LebenswissenschaftenDie Themen von morgen

Ob Artenvielfalt, seltene Erkrankungen oder optogenetische Methoden – die Lebenswissenschaften sind ständig mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Auch im Jahr 2016 haben von der DFG geförderte Projekte bereits heute die Themen von morgen aufgegriffen. Interner Linkmehr

Antrittsrede von US-Präsident Trump

Aus der WissenschaftGesellschaft unter Druck

Sorgen um die Demokratie, schwindendes Vertrauen in die Medien oder die Frage, warum Konflikte entstehen: In den Geistes- und Sozialwissenschaften fördert die DFG ein breites Spektrum an Projekten, die Antworten auf die Frage suchen, wie sich Gesellschaften entwickeln. Interner Linkmehr

SCIENCE ON - Talk mit Cécile Schortmann

SCIENCE ON, die Talkreihe der DFG und der Bundeskunsthalle in Bonn, beschäftigt sich mit aktuellen Fragen, die Wissenschaft und Öffentlichkeit bewegen. Am 6. Dezember 2017 ging es um Genome Editing. Interner Linkmehr

Banner der Ausstellung "Affect me."

Ausstellung „Affect me"

Neue Bildpraktiken in den sozialen Medien und deren Transfer in die Kunst zeigt die Ausstellung „Affect Me. Social Media Images in Art“, die bis zum 10. März 2018 in Düsseldorf zu sehen und in einer Kooperation des SFB „Affective Societies“ entstanden ist. Interner Linkmehr

Exkurs - Einblick in die Welt der Wissenschaft

Exkurs - Einblick in die Welt der Wissenschaft

Die DFG-Veranstaltungsreihe lädt DFG-geförderte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein, ihre Forschungsthemen und -ergebnisse der Öffentlichkeit vorzustellen. Interner Linkmehr

JapanSymposien zur Grundlagenforschung

In Japan gerät die Grundlagenforschung immer mehr unter Rechtfertigungsdruck. Zur gemeinsamen Diskussion dieser Situation veranstaltete die DFG in Tokyo und Hieroshima Symposien. Interner Linkmehr

Vereinte NationenDFG beim Weltklimagipfel in Bonn

Gemeinsam mit dem Deutschen Komitee für Nachhaltigkeitsforschung in Future Earth hat die DFG am Eröffnungstag der Konferenz ein Side Event organisiert. Interner Linkmehr

LateinamerikaDFG-Präsident besucht Argentinien

Argentinien und Deutschland blicken auf eine nachhaltige und fruchtbare Beziehung in Forschung und Wissenschaft. Davon machte sich bei einer Reise DFG-Präsident Strohschneider ein Bild. Interner Linkmehr

Gruppenbild mit Preisträgern

Seibold-Preis 2017

Professor Dr. Takeshi Tsubata und Professor Dr.-Ing. Thomas Bock haben im Festsaal der Universität Bonn den mit 10.000 Euro dotierten Eugen und Ilse Seibold-Preis erhalten. Es war die zehnte Verleihung des Preises. Interner Linkmehr

Verleihung des von-Kaven-Ehrenpreises am 23. Oktober 2017 in Regensburg im Rahmen der Gauß-Vorlesung der DMV: Preisträger Manuel Amann und Prof. Dr. Christian Bär, Universität Potsdam, Mitglied des DFG-Fachkollegiums Mathematik (v.l.)

von Kaven-Preis 2017

Der mit 10.000 Euro dotierte von Kaven-Ehrenpreis 2017 der DFG geht an den Mathematiker Privatdozent Dr. Manuel Amann. Er wurde im Rahmen der Gauß-Vorlesung der DMV in Regensburg zum elften Mal verliehen. Interner Linkmehr

Verleihung des Bernd Rendel-Preises in Bremen (v.l.): Ismene Seeberg-Elverfeldt (DFG), zwei der diesjährigen Preisträger Sinikka Lennartz und Sebastian Sippel, Laudator Prof. Jan Behrmann (GEOMAR)

Bernd Rendel-Preis 2017

Für ihre vielseitige und originelle Forschung bereits zu Beginn ihrer Laufbahn in den Geowissenschaften erhalten in diesem Jahr zwei Forscherinnen und ein Forscher den Bernd Rendel-Preis. Interner Linkmehr

© 2010-2017 by DFG
Ausdruck aus dem Angebot der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)