Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

DIGITALE SEQUENZINFORMATIONENOffener Zugang gefährdet?

(09.02.18) Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen warnt vor weitreichenden Folgen für die Umwelt- und Lebenswissenschaften sowie die Biodiversitätsforschung, wenn künftig auch die Nutzung von digitalen Sequenzinformationen genetischer Ressourcen den Regelungen des Nagoya-Protokolls und der Konvention über die biologische Vielfalt unterliegen sollte. Insbesondere die internationale wissenschaftliche Zusammenarbeit in diesen Bereichen würde erheblich behindert werden, heißt es in einer jetzt veröffentlichten Stellungnahme. Link auf PDF-Dateimehr

ALLIANZ DER WISSENSCHAFTSORGANISATIONENWie die Wissenschaft den digitalen Wandel aktiv mitgestalten will

(30.01.18) Große Experimente, forschungsbasierte Lehre oder die Entwicklung Künstlicher Intelligenz: Wissenschaft ist ohne digitale Daten und Kommunikation nicht mehr vorstellbar. Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen hat dazu ihre bereits seit 2008 bestehende Schwerpunktinitiative „Digitale Information“ neu ausgerichtet und bis 2022 verlängert. Link auf PDF-Dateimehr

AusstellungÄlteste Siedlungsspuren in Amerika

Archäologische Arbeiten und Felsmalereien, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, aber auch Tiere, Pflanzen, Kultur und Tradition zeigt die Foto-Ausstellung "Serra da Capivara" – seit dem 25. Januar 2018 im Wissenschaftszentrum Bonn. Interner Linkmehr

Auftakt mit DFG-Präsidentexkurs-Veranstaltungsreihe jetzt auch in Leipzig

(17.01.18) Die DFG erweitert ihre Vortragsreihe „exkurs – Einblick in die Welt der Wissenschaft“ um einen neuen Standort im Leipziger Paulinum. Zum Auftakt sprach am 24. Januar der Leibniz-Preisträger und politische Philosoph Rainer Forst über Toleranz. Interner Linkmehr

Interner LinkInformationen zur exkurs-Reihe

Aktuelles

WissenschaftspolitikDFG-Neujahrsempfang 2018

Mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang hat die DFG das wissenschaftspolitische Jahr 2018 begonnen. Vor rund 400 Gästen aus Wissenschaft, Politik, Gesellschaft und Medien sprach Prof. Dr. Peter Strohschneider über die "Wissenschaften im digitalen Zeitalter". Interner Linkmehr

ForschungsinfrastrukturNeue DFG-Förderprogramme

Mit „Neue Geräte für die Forschung“ und „Gerätezentren – Core Facilities“ stehen im Rahmen der Neustrukturierung und Weiterentwicklung der Förderangebote für gerätebezogene Forschungsinfrastrukturen ab sofort zwei neue Programme bereit. Interner Linkmehr

134 Millionen Euro für PromotionsprogrammElf neue Graduiertenkollegs

Die DFG richtet zur weiteren Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses elf neue Graduiertenkollegs ein. Die Einrichtungen werden zunächst viereinhalb Jahre lang gefördert. Zusätzlich wurden 18 Kollegs für weitere viereinhalb Jahre verlängert. Interner Linkmehr

Wissenschaft und WirtschaftGemeinsame Empfehlungen für neue Legislaturperiode

Die Spitzenverbände der Wirtschaft und die großen Wissenschaftsorganisationen haben gemeinsame Empfehlungen für die Forschungs- und Innovationspolitik formuliert. Link auf PDF-DateiZur Stellungnahme

Leibniz-Preise 2018DFG zeichnet 4 Forscherinnen und 7 Forscher aus

Neun der Ausgezeichneten erhalten je 2,5 Millionen Euro, zwei teilen sich einen Preis mit je 1,25 Millionen Euro. Verliehen werden die Preise am 19. März in Berlin. Interner Linkmehr

Rhetorik-Preis für DFG-Präsidenten„Rede des Jahres 2017“

„Über Wissenschaft in Zeiten des Populismus“ von DFG-Präsident Peter Strohschneider ist vom Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen zur „Rede des Jahres 2017“ gekürt worden. Interner Linkmehr

DFG-geförderte Veranstaltungen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt folgende Kongresse und Tagungen:

Stellenangebote aus DFG-geförderten Vorhaben und der DFG-Geschäftsstelle

Die aktuell gelisteten Stellenangebote auf diesen Seiten können auch per RSS - Feed abonniert werden:

Fragen und Antworten zur Vorbereitung eines Förderantrags

Die Antworten auf häufig gestellte Fragen sollen Antragstellenden dabei helfen, ihre Anträge vorzubereiten. Sie erläutern einzelne Punkte in den Merkblättern und sonstigen Programminformationen der DFG. Interner Linkmehr

Logo: Veranstaltung "Vielfalt zählt"

Ausstellung„VIELFALT ZÄHLT! - Eine Expedition durch die Biodiversität“

Faszinierende Einblicke in den scheinbar unerschöpflichen Artenreichtum unserer Erde gewährt die DFG-Wanderausstellung "Vielfalt zählt - Eine Expedition durch die Biodiversität". Interner Linkmehr

Prof. Markus M. Nöthen

Vortragsreihe exkursPsychiatrische Erkrankungen – Die Rolle der Gene

Am 21. März 2018 beleuchtet Prof. Dr. Markus Nöthen in Bonn, welche Rolle Gene bei psychiatrischen Erkrankungen spielen, und erklärt, wie molekularbiologische Methoden dabei helfen, diese Gene zu identifizieren. Interner Linkmehr

Prof. Dr. Wolfgang Stinnesbeck

Vortragsreihe exkursAuf dem Weg nach Amerika

Am 31. Januar 2018 berichtete Professor Dr. Wolfgang Stinnesbeck im Wissenschaftszentrum Bonn von den wassergefüllten Höhlen auf der mexikanischen Halbinsel Yucatàn. Was erzählen die Funde dort über die Geschichte am Ende der Eiszeit? Interner Linkmehr

DFG-Magazin: Aus der Wissenschaft

Die Rubrik zeigt verschiedene Ansätze zu großen Fragen der Wissenschaft und Gesellschaft und taucht in die Arbeit der Forschenden ein. Interner Linkmehr

Banner des Talks zu Genome Editing

SCIENCE ON - Talk mit Cécile Schortmann

SCIENCE ON, die Talkreihe der DFG und der Bundeskunsthalle in Bonn, beschäftigte sich im Jahr 2017 mit den Themen Künstliche Intelligenz und Genome Editing. 2018 geht es mit neuen spannenden Fragen weiter. Interner Linkmehr

Titelmotiv der Ausstellung: Älteste Siedlungsspuren in Amerika

Älteste Siedlungsspuren in Amerika

Archäologische Arbeiten und Felsmalereien aus dem UNESCO-Weltkulturerbe aber auch Tiere, Pflanzen, Kultur und Tradition zeigt die Foto-Ausstellung "Serra da Capivara" – seit dem 25. Januar 2018 in Bonn. Interner Linkmehr

exkurs - Einblick in die Welt der Wissenschaft

exkurs - Einblick in die Welt der Wissenschaft

Die DFG-Veranstaltungsreihe lädt DFG-geförderte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein, ihre Forschungsthemen und -ergebnisse der Öffentlichkeit vorzustellen. Interner Linkmehr

JapanSymposien zur Grundlagenforschung

In Japan gerät die Grundlagenforschung immer mehr unter Rechtfertigungsdruck. Zur gemeinsamen Diskussion dieser Situation veranstaltete die DFG in Tokyo und Hieroshima Symposien. Interner Linkmehr

Vereinte NationenDFG beim Weltklimagipfel in Bonn

Gemeinsam mit dem Deutschen Komitee für Nachhaltigkeitsforschung in Future Earth hat die DFG am Eröffnungstag der Konferenz ein Side Event organisiert. Interner Linkmehr

LateinamerikaDFG-Präsident besucht Argentinien

Argentinien und Deutschland blicken auf eine nachhaltige und fruchtbare Beziehung in Forschung und Wissenschaft. Davon machte sich bei einer Reise DFG-Präsident Strohschneider ein Bild. Interner Linkmehr

Gruppenbild mit Preisträgern

Seibold-Preis 2017

Professor Dr. Takeshi Tsubata und Professor Dr.-Ing. Thomas Bock haben im Festsaal der Universität Bonn den mit 10.000 Euro dotierten Eugen und Ilse Seibold-Preis erhalten. Es war die zehnte Verleihung des Preises. Interner Linkmehr

Verleihung des von-Kaven-Ehrenpreises am 23. Oktober 2017 in Regensburg im Rahmen der Gauß-Vorlesung der DMV: Preisträger Manuel Amann und Prof. Dr. Christian Bär, Universität Potsdam, Mitglied des DFG-Fachkollegiums Mathematik (v.l.)

von Kaven-Preis 2017

Der mit 10.000 Euro dotierte von Kaven-Ehrenpreis 2017 der DFG geht an den Mathematiker Privatdozent Dr. Manuel Amann. Er wurde im Rahmen der Gauß-Vorlesung der DMV in Regensburg zum elften Mal verliehen. Interner Linkmehr

Verleihung des Bernd Rendel-Preises in Bremen (v.l.): Ismene Seeberg-Elverfeldt (DFG), zwei der diesjährigen Preisträger Sinikka Lennartz und Sebastian Sippel, Laudator Prof. Jan Behrmann (GEOMAR)

Bernd Rendel-Preis 2017

Für ihre vielseitige und originelle Forschung bereits zu Beginn ihrer Laufbahn in den Geowissenschaften erhalten in diesem Jahr zwei Forscherinnen und ein Forscher den Bernd Rendel-Preis. Interner Linkmehr

© 2010-2018 by DFG
Ausdruck aus dem Angebot der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)