KoWi mit neuer Leitung

Torsten Fischer folgt auf Claudia Eggert / Bundestagung in Potsdam zur EU-Forschungsförderung


(26.06.17) Dr. Torsten Fischer ist neuer Leiter der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) in Brüssel. Der bisherige Programmdirektor für die Koordination der Internationalen Forschungsförderung in der DFG-Geschäftsstelle folgt auf Dr. Claudia Eggert. DFG-Generalsekretärin und Vorsitzende des Trägervereins der KoWi, Dorothee Dzwonnek, dankte bei der 29. Bundestagung zur EU-Forschungs- und Innovationsförderung Eggert und wünschte ihrem Nachfolger gutes Gelingen.

DFG-Jahresversammlung vom 2. bis 5. Juli 2017 in Halle (Saale)

Förderorganisation tagt in Leopoldina und Martin-Luther-Universität / Festveranstaltung mit Ministerpräsident Haseloff


(13.06.17) Die DFG hält ihre Jahresversammlung 2017 vom 2. bis 5. Juli in Halle (Saale) ab. Sie folgt einer Einladung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. In der Mitgliederversammlung stehen unter anderem das Thema Gleichstellung in der Wissenschaft und Wahlen im Präsidium und Senat auf der Tagesordnung. Die Festveranstaltung mit einer Rede von DFG-Präsident Peter Strohschneider über die Freiheit und Verantwortung der Wissenschaften sowie die Verleihung des Communicator-Preises sind weitere Programmpunkte.

DFG fordert zu Vorschlägen für Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2018 auf

Ausschreibung für die wichtigste Auszeichnung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland


(31.05.17) Die DFG schreibt wieder den Heinz Maier-Leibnitz-Preis aus. Vorschlagsberechtigte können bis zum 31. August 2017 herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in einem frühen Karrierestadium für die zehn mit jeweils 20.000 Euro dotierten Preise nominieren. Eigenbewerbungen sind nicht möglich.

DFG-Europa-Preis an sechs Bundessieger von „Jugend forscht“

Mentorenprogramm bereitet Jungforscher auf europäische Wettbewerbsrunde in Tallinn vor


(29.05.17) Die DFG hat sechs junge Forscher beim Finale des Bundeswettbewerbs „Jugend forscht“ in Erlangen am 28. Mai 2017 mit ihrem Europa-Preis ausgezeichnet. Er soll die Schüler gezielt auf den European Union Contest for Young Scientists (EUCYS) im September in Tallinn vorbereiten.

Hauptinhalt


Allianz der Wissenschaftsorganisationen

Wissenschaftsstandort Deutschland braucht ein leistungsfähiges und wissenschaftsfreundliches Urheberrecht

Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen hat das Votum des Bundesrates vom 12. Mai 2017 begrüßt und an die Mitglieder des Deutschen Bundestages appelliert, das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) rasch auf den Weg zu bringen. Die Organisationen betonten, dass ein leistungsfähiges wissenschaftsfreundliches Urheberrecht ein wesentlicher Baustein für die Zukunftsfähigkeit und die internationale Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Wissenschaftssystems sei.


Talkreihe

„Science on“ am 12. Juli in Bonn

Im Juli 2017 startet in Bonn die neue Talkreihe der DFG und der Bundeskunsthalle. Die Themen: Aktuelle Fragen, die Wissenschaft und Öffentlichkeit bewegen. Das Format: kontrovers, multimedial, unterhaltsam. Moderatorin Cécile Schortmann diskutiert mit Gästen aus Forschung und Kultur – und mit dem Publikum.

Zusatzinformationen

Direkteinstieg

E-Mail-Newsletter

"DFG-aktuell"

Monatlich aktuelle Informationen zu den Themen: Forschungsförderung - Ausschreibungen - Termine

© 2010-2017 DFG Aktualisierungsdatum: 26.02.2015Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung